Prüfungen und Termine

Auch das Prüfungswesen wurde modernisiert, so dass die bisherige Zwischenprüfung der Büroberufe ersatzlos entfällt. Die Abschlussprüfung wird gestreckt, d. h. zum Termin der bisherigen Zwischenprüfung findet Teil 1 und am Ende der Ausbildung dann Teil 2 der Abschlussprüfung statt.

Teil 1 der gestreckten Abschlussprüfung

Termin: Nach 18 Monaten (2.Ausbildungsjahr)

InhaltePrüfungszeitGewichtungDurchführung
Informationstechnisches Büromanagement (EDV-Inhalte wie z. B. Excel, Word) 120 Minuten 25% digital

Teil 2 der gestreckten Abschlussprüfung

Termin: Am Ende der Ausbildung

InhaltePrüfungszeitGewichtungDurchführung
WiSo 60 Minuten 10% schriftlich
Kundenbeziehungsprozesse 150 Minuten 30% schriftlich
Fachaufgabe in der Wahlqualifikation (Fallbezogenes Fachgespräch) 20 Minuten 35% mündlich

Die Abschlussprüfung ist bestanden, wenn die Leistungen

  • im Gesamtergebnis von Teil 1 und Teil 2 mit mindestens „ausreichend“,
  • im Ergebnis von Teil 2 der Abschlussprüfung mit mindestens „ausreichend“,
  • in mindestens zwei Prüfungsbereichen von Teil 2 der Abschlussprüfung mit mindestens
  • „ausreichend“ und
  • in keinem Prüfungsbereich von Teil 2 mit „ungenügend“ bewertet worden sind.

Zusatzqualifikation:

Eine im Rahmen der Berufsausbildung nicht gewählte (=dritte) Wahlqualifikation kann von leistungsstarken Auszubildenden als Zusatzqualifikation belegt werden. Die Zusatzqualifikation wird im Rahmen der Abschlussprüfung gesondert geprüft, wenn bei der Anmeldung zur schriftlichen Prüfung mitgeteilt wird, dass diese Prüfung erfolgen soll und glaubhaft gemacht wird, dass die dafür erforderlichen Fertigkeiten, Kenntnisse und Fähigkeiten vermittelt worden sind. Dafür wird empfohlen, rechtzeitig einen entsprechend angepassten Ausbildungsplan bei der zuständigen Stelle einzureichen. Das Prüfungsverfahren ist wie bei der „Fachaufgabe in der Wahlqualifikation“ entsprechend auszuwählen. Die Prüfung der Zusatzqualifikation ist bestanden, wenn der Prüfling mindestens ausreichende Leistungen erbracht hat.

Gestreckte Abschlussprüfung:

Teil 1 IHK Winter/Sommer

  • computergestützte Prüfung: Ende September bzw. Anfang März
    (siehe Homepage der IHK Schwaben/Prüfungstermine)

Teil 2 IHK Winter/Sommer

  • Schriftliche Prüfung: Ende November bzw. Anfang Mai
    (siehe Homepage der IHK Schwaben/Prüfungstermine)
  • Fachaufgabe bzw. Fallbezogenes Fachgespräch:
    Ende Januar/Anfang Februar bzw. Ende Juni/Anfang Juli

logo erasmuslogo esflogo hwk schwabenlogo ihk schwabenlogo kmk fremdsprachenzertifikatlogo qmbs

Top