banner pausenhof bsz neusaess

Wer wir sind

Der Förderverein des Beruflichen Schulzentrums Neusäß e.V. wurde am 12. März 2008 gegründet und in das Vereinsregister eingetragen. Der Verein verfolgt ausschließlich gemeinnützige Ziele und ist parteipolitisch und konfessionell unabhängig und selbstlos tätig.

Vorstand

1. Vorsitzende Dr. Florian Sonneck
2. Vorsitzende Patrick Diepols
Schriftführer Sabrina Anthuber
Schatzmeister Benjamin Weiß
Kassenprüfer Dr. Wunderlich und Dr. Warm

Was wir wollen

Wir sehen unsere Aufgabe darin, die Beruflichen Schulen Neusäß bei ihren Bildungs- und Erziehungsaufgaben durch ideelle und materielle Förderung zu unterstützen. Die Mitgliedsbeiträge und Spenden, die dem Verein zufließen, dienen in vollem Umfang den in der Vereinssatzung festgelegten Zielen:

  • Unterstützung schulischer Aktivitäten
  • Bereitstellung finanzieller und personeller Ressourcen:
    • zur Unterstützung der Schule und des Lehrkörpers
    • für die Anschaffung und Überlassung von Lehr- und Lernmitteln
    • zur Unterstützung von Schülern*Schülerinnen
    • zum Unterhalt sowie zur Verbesserung der Gebäudesituation und Ausstattung der Schule
    • für sonstige Maßnahmen und Beihilfen, einschließlich der Förderung sportlicher und anderer schulischer Veranstaltungen, der Arbeit des Schulelternbeirates und der Fortentwicklung der Beruflichen Schulen Neusäß

Was wir tun

Es ist uns ein besonderes Anliegen, Schülern*Schülerinnen und Lehrern*Lehrerinnen durch ein inspirierendes Lernumfeld und motivationsfördernde Lern- und Arbeitsbedingungen den Aufenthalt in der Schule zu bereichern. Ein zentrales Element ist dabei die Mitfinanzierung und Implementierung einer „Erlebnispädagogik“, die auch den Schülern der benachbarten Schulen zur Verfügung steht. Wir sehen darin ein probates Instrument, Heranwachsende neben der Freude an Bewegung auch in ihrer sozialen Kompetenz und Teamfähigkeit zu fördern. Wir haben uns weiter zur Aufgabe gemacht, der Schulfamilie einen regelmäßigen Pausenverkauf anzubieten, der nach Möglichkeit auch eine warme Mittagsmahlzeit beinhalten soll. Damit setzen wir einen Anreiz, die Pausen sinnvoll und sicher auf dem Schulgelände zu verbringen. Als non-profit Service ist es unser Ziel, die Verpflegung qualitativ hochwertig und kostengünstig anzubieten. Durch aktive Einbindung von Schülern*Schülerinnen bietet der Pausenverkauf diesen außerdem die Möglichkeit, praktische Erfahrungen bei der Zubereitung und im Verkauf zu sammeln. Als Mitglied im Landesverband der Schulfördervereine Bayern e.V. pflegen wir den Austausch von Erfahrungen und nehmen an Fortbildungen teil.

Mitgliedsantrag

Download


Galerie

Impressionen


 

Bild- und Urheberechte: © Archiv BSZ Neusäß


logo erasmuslogo esflogo hwk schwabenlogo ihk schwabenlogo kmk fremdsprachenzertifikatlogo qmbs

Top